Der Vertriebene rüstete sich in Rom zu seiner 4252.
Darauf attackierte er eine Hammelkeule für vier Personen mit Pommes frites, Bohnen und Salat; dazu Ingwerlimonade.
Im weißen Fiat 2300 fuhr Faruk zunächst zu seiner bevorzugten Gefährtin Irma Capece Minutolo, 20, der fülligen Tochter eines neapolitanischen Taxifahrers.Anfang Januar 1801 überlebt er eine hochfieberhafte Infektion nur knapp.Stundenlang wartete er im nächtlichen Regen zitternd und fluchend, bis seine Leidensgefährtin ihn aus dem Haus lassen konnte.Vom Trinken wird der Leib rund, das Gesicht aufgeschwemmt.Er will sich auf die Annonce von Kordula als Verkäufer bewerben.Neben der Dynamik ist es insbesondere auch das Ambiente des Ladengeschäfts, was dem Stück eine eigene Note und einen eigenen Charme verleiht.
Pocken, Blutsturz, Gicht, Schlaganfall und Herzinfarkt; reichlich Depressionen und immer Angst vor der Syphilis - das lange Leben des Johann Wolfgang Goethe war überschattet von schweren Krankheiten aller Art.
Aber auch Kordula hat ihre Pläne.




300 frische Austern wurden jede Woche von Kopenhagen nach Kairo eingeflogen."Da dieses aber niemals gelingen wollte, so lachte ich mich zuletzt selbst aus, warf alle hypochondrischen Fratzen hinweg und beschloß zu leben.".Als Student unternimmt er einen 400-Kilometer-Distanzritt durch das Elsaß und Lothringen.Dann bleibt in Karlsbad oder Teplitz Zeit für die Kurschatten und eine kleine Liebelei, möglichst mit ganz jungen Damen.Statt venerischer Infektionen, die am Weimarer rubbellose lotto bayern Hoftheater endemisch waren, plagen dessen Chef jahrzehntelang schwermütige Verstimmungen.Behaglich lehnte sich Faruk zurück und entzündete eine Havanna.Bevor die Dinge richtig gestellt werden können, taucht Kordula im Geschäft auf.Pulli hatte sich als junger Elektriker das.
Ausgelöst wird das Schlägle durch die beginnende Verkalkung der Schlagadern, als Arteriosklerose heute jedermann ein Begriff, damals den Heilkundigen noch völlig unbekannt.